12.02.2015

Open Air am 06.06.



Auf der heutigen Pressekonferenz in der Halle 12 des UNESCO-Welterbes Zeche Zollverein gaben Jürgen Fischer (Referatsleiter Kultur und Sport des Regionalverbands Ruhr) und Niklas Börger (Projektleiter Ruhr Games) zusammen mit den Markenbotschaftern Lena Overländer (Beachvolleyball) und Ribene Nguanguata (Fußball) die ersten Eckpunkte des Programms der Ruhr Games 2015 bekannt. 

Mit Jan Delay präsentierten sie den Headliner für das Ruhr Games Open Air am 06. Juni 2015 vor der Kulisse der Zeche Zollverein. Jan Delay steht für eine mitreißende Live-Show, in der sich bombastischer Rock, ergreifender Soul und ein Feuerwerk aus Tanz und Bigband zu einem wilden Mix vereinen.

Darüber hinaus stellten die Verantwortlichen erste Jugendaktionen des Rahmenprogramms vor und gaben genauere Informationen zu den sportlichen Wettkämpfen bekannt. So wird es in der Maschinenhalle Zweckel in Gladbeck einen europäischen Jugendcampus für den interkulturellen Austausch geben. In Zusammenarbeit mit Skate-Aid wird in der Dortmunder Nordstadt eine Skateboard-Minirampe gebaut und für 120 TeilnehmerInnen zwischen 12 und 16 Jahren wird ein Jugend-Fußball-Projekt unter dem Motto “Same game –same people –same europe” veranstaltet. Die Jugendlichen sollen dort den Fairplay-Gedanken alltagsnah erfahren und spielen ein eigens Turnier im Street-Kick-Format.

Sportliche Highlights sind die Tischtennis-Wettbewerbe im Welterbe Zollverein, die Deutsche Skateboard-Meisterschaft auf dem Schalke-Areal in Gelsenkirchen, die BMX-Dirtjump und MTB-Slopestyle-Wettbewerbe auf einem eigens angelegten Areal vor der Zeche Zollverein sowie das Basketball-Turnier in Bottrop und Essen.

Die Wettwerbe im Überblick:

Legende: +E = Wettkämpfe mit Beteiligung europäischer Teilnehmer

 

1. Essen - Welterbe Zollverein

- BMX Dirt Jump (+E)

- MTB Slopestyle (+E)

- Tischtennis (+Inklusion)

+ mehrtägiges Kulturfestival auf 2 Bühnen

 

2. Essen - Baldeneysee

- Beachvolleyball +E

- Kanu-Polo +E

- Kanu-Sprint +E

- Tennis

+ umfangreiches Open Air Kulturprogramm am Baldeneysee!

 

3. Oberhausen - CentrO Oberhauseb

- Judo +E

- Parkour +E

- Wakeboard-Show

- umfangreiches Kulturprogramm im CentrO

 

4. Bottrop - Jahnstadion

- Basketball +E

- BMX Flatland +E

- Leichtathletik

+ weitere Kultur-Angebote am Stadion!

 

5. Gladbeck - Stadion

- Triathlon +E

+ europäischer Jugendcampus mit vielen Workshops & Aktionen

 

6. Gelsenkirchen - Schalke Areal & Emscher-Lippe-Halle

- Fußball +E

- MTB Sprint +E

- Skateboard

+ umfangreiches Kulturprogramm