Ruhr Games

Aushilfen

Aushilfen gesucht – Unterstützung bei den Ruhr Games

Die Ruhr Games sind ein neues, unkonventionelles Sportevent mit klarem regionalem Bezug, an dem Jugendliche aus der Metropole Ruhr und Europa teilnehmen. Sie gehen nach 2015 vom 15. bis 18. Juni in drei Städten in die zweite Ausgabe. Im Mittelpunkt der Wettkämpfe steht die Mischung aus olympischen Sportarten, sowie publikumsstarken Trend- und Actionsportarten.

Das Ganze wird eingerahmt von einem attraktiven Konzert- und Kulturprogramm und vom Regionalverband Ruhr mit Unterstützung durch das Land NRW veranstaltet.

Für die Befragung der Besucher/innen an den Standorten Dortmund (Stadion Rote Erde und Helmut-Körnig-Halle), Hagen (Ischeland-Sportpark) und Hamm (Jahnstadion) suchen wir

Aushilfen in der Zeit vom 15. bis 18. Juni. Die Einsatzzeiten sind variabel, von einem bis zu vier Tagen ist alles möglich.

Das Entgelt für die Befragungstätigkeit beträgt 11,50 € pro Stunde.

Interessierte melden sich bitte bei Herrn Udo Elsner, Team Regionale Statistik und Umfragen des Regionalverbandes Ruhr unter elsner@rvr-online.de. Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail und Telefonnummer (mobil) an.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!