Festival

FAQ

1. Allgemein

Was sind die Ruhr Games?

Die Ruhr Games sind DAS Sport/Kultur und Jugendfestival Europas. Sie bieten spannende Sportwettkämpfe, tolle Mitmachaktionen und Workshops, sowie mitreißende Konzerte und Shows.

Wo finden die Ruhr Games statt?

Die Ruhr Games finden 2017 in Dortmund (Stadion Rote Erde & Helmut-Körnig-Halle), Hagen (Sportpark Ischeland) und Hamm (Jahnstadion) statt.

Wo bekomme ich Tickets?

Braucht Ihr nicht. Das Angebot der Ruhr Games ist kostenlos.

Sind Rucksäcke und Taschen auf dem Gelände erlaubt?

Reisekoffer, große Taschen und Rucksäcke, die größer als folgendes Format sind: Höhe 297mm, Breite 210mm, Tiefe 150mm sind nicht gestattet.

Gibt es eine Garderobe / Gepäckaufbewahrung?

Für Dortmund gilt:
Die Mitnahme von großen Taschen auf das Gelände ist nicht gestattet. Diese können in einem der gelben Container am Turnweg (30 Meter vom Haupteingang der Ruhr Games an der Strobelallee– links) abgegeben werden. Kleine Taschen (zB Turnbeutel, Jutebeutel, Damen-Handtaschen, kleine Rucksäcke ohne viele Seitentaschen) dürfen auf das Gelände mitgenommen werden. Wer möchte, kann diese auch an den Containern abgeben. Es obliegt im Einzelfall der Weisung der Ordner, ob ein Rucksack mit auf das Veranstaltungsgelände genommen werden darf oder abgegeben werden soll.
Ausgenommen sind teilnehmende Sportlerinnen und Sportler (mit entsprechenden Athleten-Bändern), die ihre Sporttaschen für die Wettkämpfe weiterhin auf das Gelände bringen dürfen.
Die Abgabe-Container werden zeitgleich mit dem Stadion Rote Erde ab 12:00 Uhr geöffnet. Abgegebene Taschen können bis 22:45 Uhr wieder abgeholt werden.

Hagen und Hamm:
Hier gibt es leider keine Gepäckaufbewahrung - lasst große Rucksäcke und Taschen am besten zu Hause oder im Auto.

Welche Gegenstände sind auf dem Festivalgelände untersagt?

Glasflaschen, Dosen, Feuerwerkskörper und Waffen jeglicher Art sowie das Mitbringen von Alkohol sind untersagt.

Was muss ich über den Jugendschutz bei den Ruhr Games wissen?

Auf allen Veranstaltungsflächen gilt das Jugendschutzgesetz.

2. Programm

Wann finden wo welche Programmpunkte statt?

Infos zu den Zeiten und Orten unserer einzelnen Programmpunkte könnt Ihr im Zeitplan auf der Homepage, sowie in unseren Programmheften finden.

Welche Sportwettkämpfe finden bei den Ruhr Games statt?

Wettkämpfe finden in den Disziplinen Basketball, Beachvolleyball, BMX, Fechten, Fußball, Handball, Judo, Karate, Laufen, Leichtathletik, MTB, Ringen, Schwimmen, Skateboarding, Tischtennis, Turnen sowie Wheelsoccer statt. Eine ausführlichere Übersicht alle Sportarten gibt es auch auf dieser Seite.

Was findet neben den Sportwettkämpfen statt?

Neben den Sportlichen Wettkämpfen wird es ein vielfältiges kulturelles Rahmenprogramm geben. Zahlreiche Workshops und Mitmachaktionen, wie Graffiti, Tanz und Klettern, bilden zusammen mit packenden Action Sport Shows und Live-Konzerten von den Sportfreunden Stiller, Chefket, Clueso und Co., ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm.

Ich kenne die eine oder andere Band noch nicht!

Macht nichts! Unsere Freunde von Napster haben eine Playliste mit den besten Songs der auftretenden Acts veröffentlicht. Viel Spaß beim Reinhören und Entdecken!

Was wird an Action Sport Shows geboten?

Neben einem Lauf der deutschen Meisterschaft im Skatboard, bieten die Ruhr Games FMX-Shows, BMX Flatland und Spineramp, sowie MTB Dirtjump. Zusätzlich zu den Shows, werden sich die jeweiligen Fahrer auch in Contests messen.

Welche Action Sport-Athleten sind dabei?

Um nur einige zu nennen: Sam Pilgrim, Elof Lind, Kevin Nikulski, Dominik Nekolný Jack Clark oder Alex Mizurov. Die Besten der Action Sport-Szene kommen bei den Ruhr Games zusammen. Weitere Fahrer findet ihr auf dieser Seite.

Wo bekomme ich Programmhefte?

An den Veranstaltungstagen wird das Programmheft an den Standorten bereit liegen.

Wann öffnen die Locations?

Event-Zeitraum: 15.06. - 18.06.2017

Dortmund, Stadion Rote Erde
Donnerstag 15:00 – 22:00
Freitag 12:00 – 22:00
Samstag 12:00 – 22:00
Sonntag 12:00 – 22:00

Dortmund, Helmut-Körnig-Halle
Donnerstag geschlossen
Freitag 09:00 – 16:00
Samstag 09:00 – 18:30
Sonntag 09:00 – 17:00

Hagen
Donnerstag bis Sonntag 10:00 – 18:00
Vereinzelt starten manche Sportwettkämpfe vor 10:00. Auch diese können besucht werden, allerdings starten alle Rahmenprogramme inklusive Catering erst um 10:00.

Hamm
Donnerstag & Freitag 9:30 – 18:00
Samstag 9:00 – 23:00

Was geschieht bei Regen?

Die Ruhr Games finden auch bei Regen statt. Alle Veranstaltungen, auch die Konzerte werden Open Air stattfinden.

3. Anmeldung

Wofür kann/muss ich mich anmelden?

Ihr könnt euch für alle offenen Wettbewerbe, Workshops und Mitmachaktionen anmelden. Bitte beachtet dabei die Hinweise in der Anmeldung.

Wo kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung erfolgt bis spätestens 13. Juni 2017 über die Ruhr Games Homepage unter dem Punkt „Teilnehmen“:
Sport
Workshops und Mitmachaktionen

Für die meisten Workshops und Mitmachaktionen wird man sich auch noch kurzfristig vor Ort anmelden können, sofern noch Plätze verfügbar sind.

Wer kann sich anmelden?

Grundsätzlich sind die Ruhr Games eine Sportveranstaltung für Jugendliche. Das heißt Erwachsene können nicht teilnehmen. Die genauen Altersbeschränkungen variieren allerdings von Sportart zu Sportart und können im Detail auf der Ruhr Games Homepage nachgelesen werden. Dennoch wird es auch für Eltern und Bekannte viele Programmpunkte und Mitmachaktionen geben. Jeder ist also herzlich willkommen.

Wieso kann ich mich für einen Wettkampf nicht anmelden?

Grundsätzlich gibt es bei den Ruhr Games offene und geschlossene Wettkämpfe. Jugendliche können sich nur für die offenen Wettbewerbe der Ruhr Games anmelden oder bewerben, bei den anderen Wettbewerben handelt es sich um Einladungsturniere durch die entsprechenden Fachverbände. Alle Informationen zur Anmeldung finden Sie unter jeder Sportart auf der Homepage.

4. Anreise

Wie komme ich zu den Standorten?

Die Anreise zu den Standorten kann mit dem Auto oder dem öffentlichen Nahverkehr geschehen. Gerne könnt Ihr unseren VRR-Fahrtenplaner nutzen.

Dortmund: Strobelallee 50, 44139 Dortmund

Von A40:

- A40 bis Im Rabenloh folgen
- auf Rheinlanddamm/B1 Ausfahrt Richtung WDR/SfH nehmen
- Im Rabenloh bis Strobelallee folgen

Von A44:

- A44 bis B1 folgen
- auf B1 Ausfahrt DO-Hombruch/Messe West nehmen
- Auf Wittekindstraße fahren
- Links auf Im Rabenloh fahren
- Im Rabenloh bis Strobelallee folgen

Hagen: Stadionstraße, 58097 Hagen

Von A46:

- Weiter auf Saarlandstraße
- Weiter auf Heinitzstraße
- Rechts abbiegen auf Eduard-Müller-Straße
- Weiter auf Am Sportpark
- Rechts abbiegen auf Stadionstraße

Hamm: Jürgen-Graef-Allee 10, 59065 Hamm

Von A1:

- A1 Ausfahrt Hamm/Bergkamen
- Rechts abbiegen auf Dortmunder Str./Ostenhellweg
- Links abbiegen auf Lünener Straße
- Weiter auf Johannes-Rau-Straße/Hafenstraße
- Im Kreisverkehr zweite Ausfahrt nehmen, um auf Hafenstraße zu bleiben
- Weiter auf Adenauerallee/Nordring
- Links abbiegen auf Ostenallee
- Links abbiegen auf Jürgen-Graef-Allee

Von A2:

- A2 Ausfahrt Hamm
- Links abbiegen auf Werler Str./B63
- Rechts abbiegen auf Dr.-Loeb-Caldenhof-Straße
- Weiter auf Caldenhofer Weg/Hohefeldweg/Soester Straße
- Links abbiegen auf Ostenallee
- Rechts abbiegen auf Jürgen-Graef-Allee

Gibt es Parkplätze an den Standorten?

An allen Standorten gibt es Parkplätze. Wir empfehlen jedoch die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, da die Parkplätze begrenzt sind und es zu einem überhöhten Verkehrsaufkommen kommen wird.

5. Verpflegung

Gibt es Essen und Trinken an den Standorten?

Ja, an allen Standorten könnt Ihr Essen und Trinken erwerben.

Sind Glasflaschen / Dosen / Alkohol erlaubt?

Nein, Glasflaschen und Dosen sind aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt. Außerdem darf kein Alkohol mitgebracht werden.

Darf man Getränke und Essen mitbringen?

Ja, solange es keine Glasflaschen, Dosen oder etwas Alkoholhaltiges ist. Tetrapacks sind also beispielsweise okay :)

6. Presse

Was muss ich zum Thema Akkreditierung wissen?

Presse-Akkreditierungen sind über die Webseite www.ruhrgames.de/presse-akkreditierung bis 5 Tage vor dem Event möglich. Über die Akkreditierungs-Webseite haben Foto/Video-Journalisten auch die Möglichkeit, entsprechende Arbeitspässe zu beantragen. Rückfragen zur Pressebetreuung richten Sie bitte an Mirko Gläser, mirko@cc-ltd.net.

Wo finde ich das Pressebüro?

Das Presse-Büro der Ruhr Games befindet sich während der Veranstaltungstage vom 15.-18. Juni in der Helmut Körnig Halle (Eingang Turnweg).

7. Sonstiges

Infos für Rollstuhlfahrer

Dortmund

Auf dem Festivalgelände am Standort Dortmund finden Sie Behinderten und rollstuhlgerechte Toiletten. Am Samstag den 17.06. gibt es, aufgrund des Wheelsoccer Turniers zusätzliche Toiletten auf dem Nebenfeld der Helmut-Körnig-Halle.

Der barrierefreie Eingang zum Tribünenbereich und der Street-Art Corner finden Sie am regulären Eingang des Geländes.

Den Innenraum der Helmut-Körnig-halle erreichen Sie barrierefrei über den Turnweg, Ecke Strobelallee.

Wenn Sie in den Innenraum des Stadions möchten, melden Sie sich bitte bei unserem Infopoint vor dem Eingang zum Stadion Rote Erde. Unser Team wird Ihnen gern behilflich sein.

Im Innenraum des Stadion Rote Erde gibt es ein Rollstuhlpodest, von welchem Sie optimale Sicht auf die Bühne haben.

Hagen

Der Standort Hagen ist weitestgehend barrierefrei. Einzig die Tribüne des Ischeland-Stadions ist nicht mit dem Rollstuhl zu erreichen. Wenn Sie den Wettkämpfen im Westfalenbad beiwohnen möchten, melden Sie sich bitte an der Kasse des Westfalenbads. Behindertentoiletten finden Sie im Foyer der Enervie-Arena.

Hamm

Der Standort Hamm ist weitestgehend barrierefrei. Für ein behinderten und rollstuhlgerechtes Dixi-Klo ist gesorgt. Der barrierefreie Eingang zum Jahnstadion finden Sie in der Arthur-Dewitz-Straße.

Die genauen Orte finden Sie im Lageplan des jeweiligen Standorts.

Gibt es Sicherheitskontrollen?

Ja es gibt Sicherheitskontrollen und zusätzliche Access-Pässe zur Regelung der Zutrittsberechtigung bestimmter Bereiche.

Kann ich als freiwilliger Helfer teilnehmen?

Natürlich. Wir freuen uns über jede helfende Hand. Anmelden könnt Ihr euch hier.