Ruhr Games

15.-18. Juni 2017

Internationale Sportwettkämpfe. Actionsport-Contests. Konzerte. Street Art. Workshops. Tanz. Virtual Reality. Shows. Jugendcamp. Mitmachaktionen. Partys. Alles gratis.

All das sind die Ruhr Games - das Sport- & Kulturfestival.

Dortmund 
Sportfestival
  Hagen 
Internationale Wettkämpfe
  Hamm 
Europäische Jugendbegegnung


Dortmund

- Sportfestival

An unserem Festivalstandort geht einiges: Bereits bestätigt sind die Sportfreunde Stiller als Headliner der Auftaktveranstaltung der Ruhr Games, Pro7-Star Simon Gosejohann als Moderator sowie die Funkin Stylez Dance Crew mit den besten Tänzerinnen und Tänzern aus ganz Deutschland. An Actionsport-Wettkämpfen wie BMX-Flatland, MTB-Dirtjump, BMX-Spineramp sowie dem Lauf zur deutschen Skateboardmeisterschaft werden internationale Topstars wie Dominik Nekolný (amtierender BMX-Weltmeister) oder Lea Schäfer (deutsche Skateboard-Meisterin) teilnehmen. Inklusiv und olympisch sportlich wird es beim Wheelsoccer- und Handball-Turnier sowie den Ringwettkämpfen. Abgerundet wird das Ganze mit außergewöhnlichen Street-Art Workshops und Virtual Reality-Angeboten.

 


Hagen

- internationale Wettkämpfe

Internationale Wettkämpfe werden dieses Jahr in Hagen ganz groß geschrieben: Eine Vielzahl an unterschiedlichen Disziplinen wie Basketball-Turniere (Hallenbasketball & Streetball), Leichtathletik, Schwimmen, Tischtennis und Fechten gebündelt auf einem einzigen Areal: Dem Ischeland-Sportpark, der angrenzenden Ischelandhalle und dem Westfalenbad. Für Fans und Besucher bietet sich die Gelegenheit, an Fun-Sport-Aktivitäten wie dem „Action Run“ im Westfalenbad teilzunehmen oder sich bei einer Vielzahl weiterer Workshops aktiv zu beteiligen. Im Rahmen der Hagener Sportnacht werden Ehrenämter und engagierte Vereine der lokalen Sportszene gewürdigt, um dann gemeinsam mit hunderten Jugendlichen und Freunden des Sports eine ausgelassene Party zu feiern.

 


Hamm

- europäische Jugendbegegnung

Ganz im Zeichen der europäischen Jugendbegegnung steht dieses Jahr der Jahnsportpark in Hamm. Neben dem internationalen Jugendcamp laden über 40 Workshops zum Mitmachen ein. Jugendliche Judo- und Karate-Wettbewerbe auf höchstem nationalen Niveau stellen das sportliche Highlight in der Sporthalle der Friedensschule Hamm dar, wogegen Street-Kick Fußballturniere, ein Lauf auf der offiziellen Hammer DLV-Strecke sowie eine Skatenight auch die sportbegeisterte Bevölkerung und Hobbysportler einladen. Eine lautstarke Abschiedsparty im Jugendcamp am Jahnstadion wird den tausenden Teilnehmern und ihren Hammer Gastgebern die Gelegenheit geben, die neuen Freundschaften gebührend zu feiern.

 


Ruhr Games

News

25.01.2017

Abwechslungsreiches Programm an allen drei Standorten.

weiterlesen »
21.11.2016

Anmeldungen sind ab sofort möglich.

weiterlesen »
29.09.2016

Auf einer heute stattgefundenen Pressekonferenz im Dortmunder Stadion Rote Erde...

weiterlesen »
25.08.2016

Die Anmeldung für die Jugendbegegnung bei den Ruhr Games 2017 ist eröffnet!

weiterlesen »