Skip to main content

Ruhrstadion

Das Gelände vor Ort



FAQ

Für Athleten & Offizielle

Anreise

Ja, die Verordnung lässt es zu, dass Athleten & Offizielle auf ihrem Weg zum Wettkampf wie Berufstätige behandelt werden und somit auch mit mehr als zwei Haushalten in einem Fahrzeug sitzen dürfen, allerdings nur mit den derzeitigen Schutzvorkehrungen.

Ab Bochum-Hbf Richtung kann mittels der Straßenbahn das Vonovia Ruhrstadion (Haltestelle: „rewirpowerStadion“ oder „Planetarium“) gut erreicht werden:

STR 308 -> Richtung „Schürbankstraße“
STR 316 -> Richtung „Heinrichstraße“

Mit dem Bus ist das Vonovia Ruhrstadion (Haltestelle „RuhrCongress“) über folgende Verbindung erreichbar:

BUS 354 -> Richtung „Bochum Zillertal“

Der Eingang variiert je nach Sportart und sollte bei euren Trainern abgefragt werden.

Insgesamt gibt es drei Eingänge auf dem Gelände. Je nach Sportart variiert der Eingang und sollte bei euren Trainern abgefragt werden. 

Eingang P2: Für den kürzesten Weg aufs Gelände parkt ihr am besten auf dem Parkplatz P3 oder im Parkhaus Stadionring. Der Eingang P2 ist für die Sportarten Judo, Klettern, Beachvolleyball, Bogenschießen, Ringen und Stabhochsprung vorgesehen.

Eingang Nord-West: Für den kürzesten Weg aufs Gelände parkt ihr am besten auf dem Kirmesplatz oder im Parkhaus Stadionring. Der Eingang Nord-West ist für die Sportarten Boxen, Urban Dance, Basketball 3X3, Fußball sowie Actionsport vorgesehen.

Eingang Rundsporthalle: Für den kürzesten Weg aufs Gelände parkt ihr am besten auf dem Kirmesplatz. Der Eingang Rundsporthalle ist für die Sportarten Tischtennis, Basketball Halle und Handball vorgesehen.

Adresse Parkhaus Stadionring: Parkhaus Stadionring 26, 44791 Bochum

Adresse P3: Stadionring 26, 44791 Bochum (Zufahrt rechts am Parkhaus vorbei)

Adresse Parkplatz Kirmesplatz: Gersteinring 52, 44791 Bochum

Ja, die Parkplätze sind kostenpflichtig. Im Parkhaus und auf P3 zahlt ihr für 24 Std. 3 € maximal (1€ je angefangene Stunde).  . Beachtet, dass man bei P3 und im Parkhaus nur bargeldlos zahlen kann.

Auf dem Kirmesplatz zahlt ihr pauschal 4€ 

Hotelübernachtung

Ja, die Verordnung lässt es zu, dass Athleten & Offizielle im Zusammenhang mit den Ruhr Games als Berufstätige behandelt werden und somit in in einem Hotel übernachten dürfen, allerdings nur mit den derzeitigen Schutzvorkehrungen.

Solltest du noch ein Hotel benötigen, wende dich bitte an Bochum Marketing:

Bochum Marketing 
Mail: hotels@bochum-tourismus.de
Tel.: 0234-9049614 

Zutritt Ruhr Games-Gelände

Um das Ruhr Games-Gelände zu betreten, muss sich jeder am Tag seines Wettkampfes an einem der Eingäng registrieren. Dazu musst du unbedingt auf der Meldeliste deines Wettkampfes stehen und einen negativen Corona-Schnelltest (nicht älter als 24 Std. vor Wettkampfbeginn) vorweisen.  Informiere dich vorab, ob zusätzliche Auflagen von Seiten des sportlichen Ausrichters (z.B. ein zusätzlicher PCR-Test) erforderlich sein müssen.  . Erst nach erfolgreicher Registrierung erfolgt der Zugang auf das Veranstaltungsgelände mit einer ausgegebenen Akkreditierung.

Dies gilt es zu vermeiden. Ein zweiter Zugang pro Tag ist nicht vorgesehen.

Hygiene / Sicherheit

Außerdem hat der Veranstalter jeder Sportart einen Block im Vonovia Ruhrstadion (als Aufenthaltsbereich sowie Essensbereich) sowie eigene Toiletten zugewiesen. Es ist darauf zu achten, dass du nur den Block nutzt, welcher für deine Sportart vorgesehen ist. Die Nutzung eines anderen Blocks ist aufgrund der Hygienemaßnahmen unbedingt zu vermeiden.

Es besteht auf dem gesamten Ruhr Games-Gelände eine medizinische bzw. FFP- Masken-Pflicht, sowohl für Sportler und Künstler, als auch für alle Mitwirkenden. Einzig bei der Ausübung der sportlichen Wettkämpfe bzw. künstlerischen Darbietungen sind die Sportler/ Künstler von der Masken-Pflicht befreit.

Ja, jede Person, die das Gelände betritt, benötigt ein negatives Schnell-Test-Ergebnis, welches nicht älter als 24h ist.

Solltest du im Test-Zentrum positiv getestet werden, wird das Test-Zentrum entsprechende Schritte einleiten und die Nachverfolgung starten. Wichtig ist, dass du in diesem Falle deine Kontaktpersonen und Orte, wo du dich aufgehalten hast, möglichst detailliert im Kopf hast, um die Nachverfolgung zu beschleunigen und das Gesundheitsamt maximal gut zu unterstützen. Gib bitte zusätzlich deinem Trainer Bescheid.

Bei einem beliebigen Test-Zentrum oder nach individueller Absprache und vorheriger Anmeldung auch vor Ort auf dem Kirmesplatz.

Ja, alle Personen auf dem Veranstaltungsgelände sowie in den dezentralen Außenstandorten sind getestet.

Vollständig geimpfte Personen oder Genesene müssen kein zusätzliches negatives Testergebnis vorweisen. Der Nachweis der vollständigen Impfung, mind. 14 Tage vor Beginn der Tätigkeit bei den Ruhr Games, ist anstelle eines negativen Schnell-Test-Ergebnisse bei der Registrierung vorzulegen.

Genesene benötigen den Nachweis für einen positiven PCR-Test (oder einen anderen Nukleinsäurenachweis), der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt. Auch hier gilt zusätzlich, dass die Freiheiten nur für Menschen ohne Covid-19-typische Krankheits-Symptome gelten.

Sonstiges

Ja, vor Ort kann man an zwei Kioskstationen abgepackte Speisen und Getränke kaufen.

Glasflaschen, Dosen, Feuerwerkskörper und Waffen jeglicher Art sowie das Mitbringen von Alkohol sind untersagt.

Einige mobile Sportstätten, wie z.B. der Center Court, sind überdacht. Die Sportarten im Vonovia Ruhrstadion müssen bei einem Regenschauer pausieren. Die Aktiven können sich währenddessen in ihrem zugewiesenen Block unter Einhaltung der Abstandsregeln aufhalten. Die Tribünen des Vonovia Ruhrstadions sind überdacht und somit trocken.