14.06.2019

Augen und Ohren auf: Die RUHR GAMES on air



Ohne starke Partner geht es nicht!  Auch im Radio und TV findet Europas größtes Sport- und Kultur-Festival für Jugendliche umfangreich statt. Dank radio NRW wird die ganze kommende Woche jeden Morgen auf landesweiter Ebene einer der Markenbotschafter über seine Sportart und die Vorbereitungen auf die Wettkämpfe berichten. Das dazugehörige Radio Duisburg ist vor Ort und strahlt am RG-Wochenende eine landesweite Berichterstattung aus.

Zudem wird am Freitag und Samstag das WDR Fernsehen im Rahmen der Lokalzeit live aus dem Landschaftspark Duisburg-Nord die Höhepunkte des Tages senden.

Die sportlichen Highlights kompakt zusammenfasst liefert der nationale TV- Sender SPORT1 mit einer 30-minütigen Reportage am 30. Juni 2019 im Free TV und im Netz. Und wer nicht zu den RUHR GAMES reisen kann, erlebt in fünf verschiedenen Live-Streams auf sportdeutschland.tv zahlreiche Wettkämpfe, u.a. die Europameisterschaft im Skateboard!

(C) Ilkay Karakurt