» Highlights 2019

20.-23. Juni 2019
Landschaftspark Duisburg-Nord

Freude, Erfolge und Rekorde allerorten: 110.000 Besucher*innen feierten 5.600 jugendliche Sportler*innen, 495 Sieger*innen, 98 Bands & Artists aus 34 Nationen bei bestem Wetter.

Der einzigartige Mix aus Spitzensport, Mitmach-Aktionen, Kultur-Workshops und Shows in der einmaligen Industriekulisse ist perfekt aufgegangen!

Mega dickes Dankeschön an alle Besucher*innen und Teilnehmer*innen. Ihr habt gerockt!

» Highlights 2019


Konzerte &

Partys

Derbe Beats und laute Gitarren

An allen vier Abenden wird den Besucherinnen und Besuchern der Ruhr Games ein abwechslungsreiches Programm geboten. Donnerstag und Sonntag treten auf der Hauptbühne Musik-Headliner wie Cro und Bosse auf, umrahmt von einer spektakulären Bühnenshow und weiteren Höhepunkten. Der Freitagabend steht dann ganz im Zeichen des Sports: Die Internationale Sportlerparty bringt internationale und nationale Jugendliche zusammen. Am Samstagabend können Besucherinnen und Besucher bei der Urban Media Night feinsten Hip-Hop-Beats von DJ Mad (Beginner) lauschen, während Live-Kunstwerke entstehen und die Skateboard-Kultur multimedial inszeniert wird.

» Mehr dazu


Sports

NEUE MASSSTÄBE

Alles in einer Stadt: In Duisburg präsentieren sich die Sportstars von Morgen, die Hoffnungsträger für die kommenden Olympischen Spiele und junge Sportlerinnen und Sportler, die ihre sportlichen Fähigkeiten bereits unter Beweis gestellt haben. In 16 Sportarten mit über 5600 Athletinnen und Athleten setzen die Ruhr Games 2019 neue Maßstäbe im internationalen Jugendsport – mit dem größten Jugendsportfestival Europas. Die Nachwuchsathleten erhalten eine ganz besondere Bühne, um sich und ihren Sport zu präsentieren. Dabei werden klassische Sportarten wie Leichtathletik und Fußball ebenso auf eine besondere Plattform gehoben, wie Skateboarding und Klettern. Die Wettbewerbe sind international und meist hochklassig besetz. Das sportliche Niveau wird im Vergleich zu den letzten beiden Veranstaltungen 2015 und 2017 noch einmal steigen – nicht zuletzt, weil auch Europameisterschaften und deutsche Meisterschaften im Rahmen der Ruhr Games stattfinden.

» Mehr dazu   » Zeitplan Sport


Foto © Landschaftspark Duisburg-Nord / Thomas Berns

International

Bis zu 2.000 Nachwuchs-Athleten aus 32 Ländern, die sich austauschen und untereinander vernetzen können – in einer Atmosphäre, die sportliche Höchstleistungen ermöglicht und das soziale Miteinander moderner Gesellschaften fördert. Das sind die Ruhr Games 2019. Das Festival als ein Eigenformat mit europäischer Formation und regionsspezifischem Bezug kreiert dabei ein internationales Flair mit völkerverbindenden Elementen, ohne dabei die Bindung zur Region zu verlieren.

Junge Menschen aus der Region und ganz Deutschland sind neben den internationalen Gästen eingeladen, an den offenen Turnieren, Mitmachangeboten & Touren der Ruhr Games teilzunehmen und neue Freundschaften zu schließen.

» Mehr dazu


Ruhr Games

News

24.06.2019
©Helge Tscharn

Freude, Erfolge und Rekorde allerorten: 110.000 Besucherinnen und Besucher feierten mit...

weiterlesen »
22.06.2019
©Christoph Marderer

Eine 17 Meter hohe Kletterwand in weniger als 7 Sekunden erklimmen? Genau das passiert...

weiterlesen »
21.06.2019
© Ilkay Karakurt

Wow – was für ein Auftakt! Es regnete gestern zwar nicht nur Medaillen, die Stimmung war...

weiterlesen »
21.06.2019
Foto: ©Ilkay Karakurt

FEIER-TAG! Seit 14.00 Uhr sind die RUHR GAMES offiziell eröffnet – und schon jetzt strömen...

weiterlesen »

» Alle News zeigen