Europa-

Expo

Für ein offenes Europa

Die Ruhr Games 2019 stehen für ein starkes, vereintes und offenes Europa. Um das zu veranschaulichen, ist zentral am Eingang zum Landschaftspark in Duisburg die Europa-Expo aufgebaut. In acht Zelten gibt es ein breites Programmangebot und Mitmachaktionen zum Thema Europa, die zu einem aktiven und gesunden Lebensstil ermutigen und Jugendbegegnungen fördern. Der Sport wird als wichtige gesellschaftliche Größe etabliert und die wesentlichen Werte des Sports - Fairness, Respekt und Leistungsbereitschaft – Jugendlichen und jungen Menschen vermittelt.

Ziel ist es, die junge und familiäre sowie sportliche Zielgruppe für gesellschaftliche und politische Themen zu sensibilisieren: Internationalität, Jugendbildung und Jugendpartizipation, Nachhaltigkeit, Jugendbegegnung, Jugendaustausche, Sportpolitik und Jugendrechte. Schwerpunkte der Europa-Expo sind an den vier Tagen „European Cultures“, „European Sports“, „Education“ und „Travel“.

Zentral an der Europa-Expo gelegen, werden auf der Europa-Bühne weitere Siegerehrungen und Interviews stattfinden. Die Europa-Bühne ist zentrale Anlaufstelle für Besucherinnen und Besucher aus aller Welt. Hier gibt es neben allen tagesaktuellen Auskünften zum Programm und Mitmachaktionen auch Informationen zur Europaarbeit des Regionalverbandes Ruhr.

Partner sind unter anderem: